Kühlmatten?

Antworten auf alle Fragen – hier darf man auch als nicht registrierter Gast zu Wort kommen!

Moderator: Moderatoren

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Rapunzel » Do 12. Mai 2022, 12:19

Forstmeister hat geschrieben:
Irishdreamteam hat geschrieben:
Forstmeister hat geschrieben:Super Beitrag, passt für mich zu 100%.

Da, wenigstens für Dich passt es.
Für die Thread- Starterin war es eine überflüssie Belehrung, und in dem sehr heißen Sommer mit zwei alten, schon etwas angeknackten Hunden war der tatsächliche Austausch wesentlich hilfreicher als als :klugscheiss:
Rapunzel hat geschrieben:Sicher nicht für jeden Hund und jede Situation sinnvoll, aber manchmal eben schon...genau wie der Hundepool.

So ist es, jedem Tierschen sein Plaisirchen. :Hallo


Ich bin mir nicht sicher wie ich das zu verstehen habe, möchte aber deutlich darauf hinweisen daß ich das was ich bzgl. Hundematten, Kühlung usw. geschrieben habe ausschließlich auf meine Hunde beziehe. Ich wollte sicher niemandem einen schechten Rat geben oder gar davon abhalten seinen Hunden gutes zu tun. Entschuldigt bitte wenn ich da fasch rübergekommen bin.

Gruß
Claus



Alles gut :bussi Hat sich so gelesen, als ob Du Kühlsachen generell überflüssig findest. :wink:
Viele Grüße Rapunzel


Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 34844
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 886 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Rapunzel » Di 31. Mai 2022, 02:24

Hm, o.k. mein letzter Beitrag wird anscheinend richtig angezeigt.
Trotzdem möchte sich der Faden heute wohl in Erinnerung bringen und erscheint in den Neuigkeiten :fusselgrins


20.05.2022, 22.37 Uhr
Viele Grüße Rapunzel


Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 34844
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 886 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Pinocchio » Di 31. Mai 2022, 23:28

11Tage
3:24 Uhr ist auch ne verrückte Zeit…


1.6. um 00:28
Leben ist das was passiert, während man eifrig dabei ist andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Pinocchio
überall und sowieso
überall und sowieso
 
Beiträge: 19754
Registriert: Di 17. Mai 2005, 19:42
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 1117 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Rapunzel » Mi 1. Jun 2022, 21:03

Pinocchio hat geschrieben:11Tage
3:24 Uhr ist auch ne verrückte Zeit…


1.6. um 00:28



Ich finde das echt erstaunlich :fusselgrins

01.06. 22.02 Uhr
Viele Grüße Rapunzel


Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 34844
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 886 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Carlos » So 5. Jun 2022, 15:09

Heute nacht habe ich die Kühlmatten für den Buben wieder rausgesucht.
Zum Glück haben wir zwei große, denn meinen Beinen war es auch zu warm. :wink:
5. Juni, 16.10 Uhr, so in etwa....
LG Stefanie
Benutzeravatar
Carlos
SuperPoster
SuperPoster
 
Beiträge: 31627
Registriert: So 25. Jul 2010, 15:53
Hat sich bedankt: 3967 mal
Been thanked: 1104 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Rapunzel » Mo 13. Jun 2022, 20:53

Carlos hat geschrieben:Heute nacht habe ich die Kühlmatten für den Buben wieder rausgesucht.
Zum Glück haben wir zwei große, denn meinen Beinen war es auch zu warm. :wink:
5. Juni, 16.10 Uhr, so in etwa....



Ich überlege mir noch welche zu kaufen. Von meinen alten funktionieren manche nicht mehr so richtig.

13.06.2022 21.53 Uhr
Viele Grüße Rapunzel


Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 34844
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 886 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Carlos » Sa 18. Jun 2022, 14:17

Unsere lindern diese Hitze eben sehr.
Für uns beide. :wink:
So träumt der Spanier nun den Kühlmattenblues. :fusselgrins

Bild

18. Juni 2022, ca.15.18 Uhr
LG Stefanie
Benutzeravatar
Carlos
SuperPoster
SuperPoster
 
Beiträge: 31627
Registriert: So 25. Jul 2010, 15:53
Hat sich bedankt: 3967 mal
Been thanked: 1104 mal

Re: Kühlmatten?

Beitragvon Rapunzel » Mi 29. Jun 2022, 12:02

Carlos hat geschrieben:Unsere lindern diese Hitze eben sehr.
Für uns beide. :wink:
So träumt der Spanier nun den Kühlmattenblues. :fusselgrins

Bild

18. Juni 2022, ca.15.18 Uhr



Ist bei mir auch so. Ich nutze die auch :c085

18.06.22, 23.37 Uhr
Viele Grüße Rapunzel


Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 34844
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 886 mal

Vorherige

Zurück zu Man wird ja nur mal fragen dürfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste